Unternehmen mit Kultur

Unsere Geschichte

Die OBB Beton- und Bau GmbH wurde im Jahr 1992 gegründet.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge übernahm der langjährige technische Leiter Gregor Uhlmann im März 2011 die Gesamtverantwortung als neuer geschäftsführender Gesellschafter.

Bei der Führung des Unternehmens unterstützt ihn ein erfahrenes Team aus derzeit 26 Mitarbeitern in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Leitung und Vertrieb. Seit 2016 ist Frau Silvia Uhlmann als Kaufmännische Leiterin (Prokuristin) im Team.

 

Arbeitsplatz mit Wohlfühlklima

Unsere Mitarbeiter schätzen besonders das gute Betriebsklima. Die angenehmen Vorzüge der Arbeitsplätze sind nach ihren Angaben: Abwechslungsreich, selbstständiges Arbeiten, die Betriebsnähe zum Wohnort mit den positiven Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitsgestaltung, sowie die Verlässlichkeit und Planbarkeit mit der Betriebsführung.

 

Unsere Produkte

Die Produktpalette der OBB Beton- und Bau GmbH umfasst neben diversen Sonderbauteilen (nach Kundenwunsch), alle gängigen Betonfertigteile für den Bedarf der „Deutsche Bahn AG“, Gründungsbauteilen für Flughäfen, sowie ein umfassendes Sortiment an Fertigteilen für den Hoch- und Kabeltiefbau.

Als Q1 Lieferant der DB AG steht Qualität für uns an erster Stelle. Zu diesem Zweck erfolgt die Herstellung und stetige Gütekontrolle unserer Produkte auf Grundlage der werkseigenen Produktionskontrolle, überwacht und zertifiziert durch den Güteschutz Betonbauteile „BAU-ZERT e.V.“.

Qualitätssicherung

Damit alle Prozesse im Unternehmen stets reibungslos ablaufen, setzen wir auf die Durchführung des QM- Systems DIN EN ISO 9001, nach dem wir seit 1999 durch die „BÜV-ZERT NORD-OST GMBH“ zertifiziert sind.

Auch Arbeitsschutz wird bei uns groß geschrieben. Das bestätigte uns im Jahr 2012 die Berufsgenossenschaft „BG RCI“ durch die Erteilung des Gütesiegels „Sicher mit System“ (SMS).

Um eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte gewährleisten zu können, verfügen unsere Fachkräfte über einen hohen Wissensschatz aus Theorie und Praxis, der durch Schulungen im Rahmen des Qualitätsmanagements regelmäßig auf den neusten Stand gebracht wird.

So werden wir den wachsenden Ansprüchen des Marktes und unserer Kunden gerecht.

Zukunftsweisend

Als eine der wenigen „Betonmanufakturen“ am Markt liegt unsere Stärke in ausführlicher Beratung, kurzen Produktions- und Entscheidungswegen und Flexibilität.

Unser Sortiment wird stetig erweitert und ergänzt. Die in unserem Katalog angebotenen Produkte sind in der Regel ab Lager lieferbar, bzw. kurzfristig herstellbar.

Organigramm der OBB Beton- und Bau GmbH
Leitbild der OBB Beton- und Bau GmbH
Unser starkes Team Wir sind gern Ihr Ansprechpartner

Unsere Historie Erfolgsgeschichte seit über 25 Jahren

  • 1992

    Gründung des Unternehmens

  • 2008

    Q1 Lieferant der DB AG

  • 2011

    Geschäftsführer / Besitzerwechsel Gregor Uhlmann

  • 2014

    Gründung der Marke CO33 Betonmöbel

  • 2015

    Lagerplatzerweiterung / Kranfest

  • 2015

    Erhalt Gütesiegel SMS BG RCI

  • 2016

    Modernisierung Fassade des Hauptgebäudes

  • 2017 / 2018

    Modernisierung der Büro-/ Mannschaftsräume

  • 2018

    Entwicklung der Idee „Betonschuh“

  • 2019

    Erweiterung Betriebsgrundstück auf fast 20.000 m²

  • 2019

    Eröffnung 1. Store für CO33 Betonmöbel in Weimar

  • 2020

    Aufbau eigener Vertriebsabteilung für das gesamte Unternehmen